Fritz & Ulli sind 2021 entstanden

What's your Story, Fritz und Ulli?

Wer seid ihr und was macht ihr?

Wir sind Fritz und Ulli von, na wie soll's auch anders sein von Fritz & Ulli. Als uns klar wurde, dass wir die Familienweingüter unserer Eltern weiter führen wollen, haben wir uns dazu entschlossen zuerst mit unseren eigenen Weinen Erfahrung zu sammeln. Während unserem Thailandurlaub entstand zunächst die Idee, Weine zu kreieren, die an unsere Reisen erinnern. Wir wollten die Kulinarik, die Abenteuer, die Emotionen, die wir auf unseren Touren erlebten, einfangen und in unseren Flaschen widerspiegeln. Die Weine sollten perfekt zur dort heimischen Küchen passen und mit coolen Etiketten an unsere Abenteuer erinnern. 

Wie seid ihr auf die Idee gekommen alkoholfreie Weine herzustellen?

In den letzten Jahren wuchs unser Interesse an alkoholfreiem Wein immer mehr und die Nachfrage wurde immer größer. Wir wussten, wenn es möglich wäre, einen alkoholfreien Wein so schmecken zu lassen wie einen echten, würde das die (Wein-)Welt für immer verändern. Deshalb beschlossen wir im Jahr 2021 uns ganz auf die Herstellung alkoholfreier Weine zu konzentrieren und haben diese Entscheidung nie bereut :) Wir wollen Menschen, die keinen Alkohol trinken, die Möglichkeit geben, nicht auf guten Wein oder Sekt verzichten zu müssen.

Warum FRITZ & ULLI?

Fritz und Ulli sind die Spitznamen unserer Kindheit, die sich aus den Namen Friedrich und Ullrich zusammensetzen. Wir möchten damit ausdrücken, dass unsere alkoholfreien Weine unsere Leidenschaft und unser Herzblut sind. Eben ein echter Fritz & Ulli Wein.

Wie werden eure Weine hergestellt?

Vom Anbau bis  zum Ausbau werden die Grundweine von uns biologisch und so naturnah wie möglich hergestellt. Für die Entalkoholisierung haben wir uns einen echten Profi gesucht und lassen dort unseren Weinen schonend den Alkohol entziehen. So können wir die beste Qualität garantieren.

Auf was legt ihr bei FRITZ & ULLI besonderen Wert?

Mit viel Spaß und Leidenschaft widmen wir, die etwas anderen Winzer (wie man uns gerne nennt), uns täglich dem Winzerhandwerk, ständig auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer.

Welche Rebsorten bietet ihr an?

Derzeit bieten wir Sauvignon Blanc an.

Welche Zukunftspläne habt ihr mit FRITZ & ULLI?

Wir möchten unsere Firma mit viel Spaß, Leidenschaft und Herzblut weiter führen und tolle alkoholfreie Alternativen kreieren, die dem Original verblüffend ähnlich sind.

Was war bisher eure größte Herausforderung mit FRITZ & ULLI?

Die Steuererklärung :)

Fritz & Ulli's Produkte

Zeig mir mehr!